BHW

BHW BausparkasseBei BHW handelt es sich um einen in Hameln ansässigen Finanzdienstleister, der im Jahre 1928 gegründet wurde. Damals war das Institut allerdings noch in Berlin ansässig und präsentierte seine Produkte unter der Bezeichnung „Beamtenheimstättenwerk“. Seit mittlerweile acht Jahren (seit 2006) ist BHW eine Tochtergesellschaft der Postbank und gehört damit im Prinzip zum Konzern der Deutschen Bank. Bei der BHW Holding AG handelt es sich um die Konzerngesellschaft der BHW, die in verschiedene Unternehmen aufgeteilt ist.

Dazu gehört neben der Postbank Finanzberatung AG unter anderem die BHW Bausparkasse AG, die sicherlich am bekanntesten ist. Die meisten Verbraucher verbinden nämlich mit der Bezeichnung BHW nach wie vor eine Bausparkasse, die im Bereich der Immobilienfinanzierung tätig ist. Im Geschäftsjahr 2012 schaffte es die BHW-Bausparkasse zum Beispiel, einen Bestand an Bausparverträgen zu halten, der eine Bausparsumme von insgesamt fast 110 Milliarden Euro hatte. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt bei BHW demnach eindeutig in der Baufinanzierung, die zum Beispiel über Bausparverträge oder auch über BHW Baudarlehen durchgeführt werden kann.

Im Baufinanzierung Vergleich können Sie die BHW Baufinanzierung kostenlos mit anderen Anbietern vergleichen.

BHW Baufinanzierung Test

BHW BaufinanzierungEs sind im Wesentlichen zwei Produkte, die im Zuge der Baufinanzierung von BHW angeboten werden. Zunächst einmal können sich die Kunden natürlich für einen Bausparvertrag entscheiden, der zu den klassischen Finanzierungsvarianten gehört. In diesem Segment bietet die Bausparkasse verschiedene Tarife an, die sich an den unterschiedlichen Finanzierungsvorhaben und Zielen der Kunden orientieren. Neben dem Bausparvertrag offeriert BHW als Finanzdienstleister alternativ einen Immobilienkredit.

BHW Baukredit Konditionen

Der Baukredit wird in zwei Varianten zur Verfügung gestellt, nämlich einerseits als BHW Baudarlehen und zum anderen als „BHW Baudarlehen Online“. Wie der Name bereits vermuten lässt, kann der Kunde das Darlehen bei der zweiten Variante direkt über das Internet beantragen. Die jeweiligen Konditionen (inklusive Zinssatz, Bearbeitungsgebühr usw.) lassen sich über den BHW Baufinanzierungsrechner ermitteln. BHW hat sich also auch in diesem Bereich an die moderne Zeit angepasst.

Anzeige:

Ihre Fragen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema