ING-DiBa

ING-DiBa BaufinanzierungDie ING-DiBa zählt definitiv zu den bekanntesten Direktbanken Deutschlands. Seit geraumer Zeit gehört das Institut zur niederländischen ING Groep, bei der es sich um einen weltweit tätigen Finanzkonzern handelt. Die Geschichte der Direktbank geht auf das Jahr 1965 zurück, denn damals wurde das heute bekannte Kreditinstitut unter der Bezeichnung „Bank für Spareinlagen und Vermögensbildung“ ins Leben gerufen. Nach weiteren Umbenennungen tritt die Direktbank mittlerweile seit zehn Jahren unter dem heutigen Firmennamen auf. Aktuell werden über 6,5 Millionen Kunden von der ING-DiBa betreut. Das Kreditinstitut beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter, die eine Bilanzsumme von über 90 Milliarden Euro erwirtschaften. Besonders stark ist das Angebot der Direktbank im Bereich Girokonto und Zahlungsverkehr, aber auch in allen anderen Banksparten ist die ING-DiBa tätig. Unter anderem werden den Kunden auch verschiedene Formen der Baufinanzierung angeboten.

Weitere Infos & kostenlose Anfrage: www.ing-diba.de/baufinanzierung

ING-DiBa Baufinanzierung Test

ING-DiBa ImmobilienfinanzierungBei der ING-DiBa Immobilienfinanzierung stellt die Bank ihren Kunden ein umfassendes Angebot zur Verfügung. So finden sich passende Immobilienkredite sowohl zur Neufinanzierung als auch zur Anschlussfinanzierung. Ebenfalls genutzt werden können ein Forwarddarlehen, eine Darlehensverlängerung sowie ein Wohnkredit. Wer sich beispielsweise für eine neue Finanzierung entscheidet, der kann dies ab einer Darlehenssumme von 50.000 Euro tun. Bei der Zinsfestschreibung besteht das Angebot aus drei Laufzeiten, nämlich aus fünf, zehn oder 15 Jahren. Bei der Wahl der anfänglichen Tilgung steht dem Kunden ebenfalls ein großer Spielraum zur Verfügung, der bei einem Prozent beginnt und letztendlich bei zehn Prozent Tilgung endet.

ING-DiBa Baufinanzierung Sondertilgung, Zinsen

In dem Zusammenhang ist die Änderung des Tilgungssatzes zweimal kostenlos möglich. Darüber hinaus kann der Kreditnehmer kostenlose Sondertilgungen leisten, die bis zu fünf Prozent pro Jahr betragen dürfen. Je nach gewählter Zinsfestschreibung und sonstigen Komponenten beträgt der Zinssatz aktuell (Stand Anfang Mai 2014) zwischen rund zwei und drei Prozent. Das Angebot im Zuge einer gewünschten Anschlussfinanzierung ist ebenfalls sehr flexibel und bereits ab einer Darlehenssumme von 25.000 Euro nutzbar. Falls der Kunde bereits eine Baufinanzierung nutzt und diese innerhalb der nächsten sieben bis 36 Monate endet, bietet die ING-DiBa ein Forwarddarlehen an. Dieses kann ab einer Kreditsumme von 5.000 Euro genutzt werden. Ferner ist die Vereinbarung einer Zinsfestschreibung möglich, die entweder einen Zeitraum von fünf oder zehn Jahren einnehmen kann.

Anzeige:

Ihre Fragen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema